Englisch Sprachreisen – Theorie und Praxis in einem

Fremdsprachenkenntnisse werden im Beruf und in vielen Lebensbereichen immer wichtiger und deshalb findet man auch eine wachsende Zahl von Organisationen, die Englisch Sprachreisen für Jugendliche und Erwachsene anbieten. Diese planen für die Zeit des Aufenthaltes in einem englischsprachigen Land nicht nur die Teilnahme am Sprachkurs, sondern oftmals auch die An- und Abreise sowie die Übernachtung. All dies geschieht mit dem Ziel, die vorhandenen Englischkenntnisse zu festigen und zu verbessern. Diese Sprachreisen kommen dann den Schülern für die weitere schulische Laufbahn ebenso zugute wie Erwachsenen im Berufsleben.

Mit Englisch Sprachreisen die Sprachkenntnisse verbessern

Während in der Schule großer Wert auf Grammatik und die korrekte Satzstellung gelegt wird und der eigentliche Sprachunterricht oftmals zu kurz kommt, werden bei den Englisch Sprachreisen die Aussprache und das Sprechen ganz besonders gefördert. Grammatikalische Fehler sind erlaubt und erwünscht, sie sollen aber den Teilnehmern nicht die Lust an der englischen Sprache verderben. Solche Sprachaufenthalte kommen deshalb nicht nur Schülern zugute, die es sich oftmals nicht zutrauen auf Englisch zu reden, sondern auch erwachsenen Teilnehmern, die bereits im Berufsleben stehen und die im Betrieb auf Englisch kommunizieren müssen.

Bei einem solchen Aufenthalt, der einige Wochen, aber auch einige Monate dauern kann, werden die Teilnehmer von Muttersprachlern betreut und lernen mit anderen Jugendlichen und Erwachsenen die Sprache. Die Kurse finden in Amerika, England, aber auch in Australien oder Neuseeland statt. Das Unternehmen übernimmt zumeist die komplette Logistik, bei den Übernachtungen kann man zwischen Gemeinschaftsunterkünften wählen, in denen man mit anderen Teilnehmern wohnt und viel Zeit miteinander verbringt, oder aber man entscheidet sich für die Unterbringung bei einer Familie vor Ort. Dann ist Familienanschluss garantiert.

Berufliche Kompetenzen mit der Teilnahme an Englisch Sprachreisen verbessern

Da viele Firmen heute weltweit arbeiten, kommen Englischkenntnissen im Berufsleben eine immer größere Bedeutung zu. Dadurch erhöhen sich zum einen die Einstellungschancen, aber auch der Aufstieg in einer Firma wird einfacher. Bei der Arbeit schließlich muss man mit Mitarbeitern aus anderen Niederlassungen kommunizieren und auf Englisch sprechen oder schreiben. Deshalb bieten sich Englisch Sprachreisen an, an denen man bereits vor dem Einstieg ins Berufsleben teilnehmen kann. Neben den verbesserten Sprachkenntnissen sind aber viele Personalchefs auch von der Eigeninitiative und der Auslandserfahrung ihrer zukünftigen Mitarbeiter angetan.

Erfolgreich im Beruf mit Englisch Sprachreisen

Da Englisch in vielen Unternehmen die firmenübergreifende Sprache darstellt, sind Mitarbeiter mit guten Kenntnissen in dieser Sprache bei Beförderungen und Einstellungen im Vorteil. Außerdem arbeiten sie wesentlich effizienter, da sie nicht erst mühsam Emails oder Geschäftsberichte übersetzen müssen. Es steigt außerdem die Selbstsicherheit und man geht sehr viel gelassener mit englischsprachigen Kollegen um, wenn man die Sprache durch die Teilnahme an Englisch Sprachreisen sicher beherrscht.